TUONO V4 R APRC

TUONO V4 R APRC
RSV4 R APRC ABS
Dorsoduro 1200 ABS ATC

TUONO V4 R APRC

TUONO V4 R APRC ist das einzige Naked Bike, das von einem 65°-V4-Motor angetrieben wird. Das Triebwerk glänzt mit einer Vielzahl technischer Highlights. Extrem kompakt, schmal wie ein Zweizylinder, eingebaut in ein ultra-kompaktes Chassis, ist der 65°-V4 das Optimum italienischer Ingenieurskunst. In puncto Leistung und auf der Rennstrecke liegt die Tuono V4 R dicht hinter ihrer supersportlichen Schwester der RSV4, im Straßenverkehr oder mit Beifahrer ist sie ihr sogar voraus.

  • Flüssigkeitsgekühlter 65°V4, zwei obenliegende Nockenwellen und 4 Ventile pro Zylinderkopf, ride-by-wire System, Nass-Sumpf-Schmierung mit Ölkühler
  • Leistung: 123 kW
  • Hubraum 1000 ccm
  • Drehmoment: 111,5 Nm
  • Getriebe: 6 Gang
  • Kupplung: Mehrscheibenkupplung im Ölbad mit Antihoppingsystem

Design

TUONO V4 R APRC  - NAKED BIKE - Reduziert auf das Wesentliche, präsentiert sich die Tuono V4 R.

Gut sichtbar das 65°-V4-Triebwerk. Der Motor, Rahmen und Schwinge, mit Profilen aus mattiertem Aluminium, bilden eine schlanke Einheit.
Klein aber fein, die aerodynamische Frontverkleidung mit zwei polyelliptischen Scheinwerfern. Böse der Anblick, wenn die V4 R im Rückspiegel auftaucht.
Design - Made in Italy. Der Tank, die Seitenverkleidungen, die Sitzbank und das Heck bezeugen: die Tuono V4 R ist ein Spross der erfolgreichen RSV4 aus der Superbike Weltmeisterschaft. Form folgt Funktion.

  • aprilia naked bike racing Design
  • Farben zur Wahl: sunlight yellow oder competition black

Ausstattung

TUONO V4 R APRC

APRC „Aprilia Performance Ride Control“: Das von Aprilia entwickelte und patentierte, elektronische Multi-Kontroll-System APRC ist State of the Art unter den dynamischen Fahrhilfen.

Einfach und intuitiv zu bedienen, steht das Systempaket jetzt Profi- und Hobby-Rennfahrern zur Verfügung.

ATC: Aprilia Traction Control

AWC: Aprilia Wheelie Control

ALC: Aprilia Launch Control

AQS: Aprilia Quick Shift

  • Gewicht fahrbereit: 204 kg
  • Tankinhalt: 17 Liter
  • Sitzhöhe: 835 mm
  • Vorderradbremse: Doppelbremsscheibe, Ø 320 mm, schwimmend gelagert Vierkolben Monoblock-Radialbremszangen, Radialbremspumpe
  • Hinterradbremse: Scheibe, Ø 220 mm, mit Zweikolben Bremssattel, Bremspumpe mit integriertem Ausgleichsbehälter
  • Bereifung: Radialreifen vorne: 120/70-17, hinten: 190/55-17, Optional: 200/55-17
  • Federelemente: Gabel und Federbein voll einstellbar, Ø 43 mm, Aluminium Schwinge